Aktuelle Regeln für Corona

Aktualisiert: Mai 20

Seit dem 17. Mai gelten Lockerungen für Städte und Landkreise, in denen die Bundesnotbremse wegfällt. Diese treffen auf den Landkreis Darmstadt-Dieburg sowie die Stadt Darmstadt zu.


Bei der Außengastronomie gilt, dass:


Gäste nur mit einem Negativnachweis (Impfnachweis, Genesenennachweis, Testnachweis einer anerkannten Stelle (max. 24 Stunden alt) oder vor Ort unter Aufsicht; ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren), verbunden mit einem Ausweispapier eingelassen und an Sitzplätzen bedient werden bzw. am Sitzplatz kosumieren (Überpüfen Sie den Negativnachweis bevor die Gäste an Ihren Tischen Platz nehmen. Eine Dokumentation des negativen Testnachweises muss nicht erfolgen.


insbesondere durch die Abstände der Tische der gebotene Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind, und an einem Tisch nur Personen sitzen, denen der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum gestattet ist. In Stufe 1 sind dies zwei Haushalte (plus Geimpfte/Genesene)


Name, Anschrift und Telefonnummer der Gäste ausschließlich zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen von der Betriebsinhaberin oder dem Betriebsinhaber möglichst elektronisch erfasst werden


eine Mund-Nasenbedeckung bei der Bedienung von Gästen getragen wird und vom Gast bis zur Einnahme eines Sitzplatzes


geeignete Hygienemaßnahmen getroffen und überwacht werden (eine Hilfestellung zur Erstellung eines Hygienekonzepts



Quelle: https://www.darmstadt.ihk.de/produktmarken/standortpolitik/branchen/tourismus-in-suedhessen/gastgewerbe-aktuelle-regeln-fuer-corona-4788024


160 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stufe 2 ab heute in Kraft

Was sich alles in Stufe 2 ändert Die Testpflicht für die Außengastronomie fällt weg, ein aktueller Test wird empfohlen. Abstand, Sitzplatzpflicht, Maskenpflicht und Kontaktdatenerfassung bleiben. Die

Update zu COVID-19

Liebe Gäste, wegen der aktuellen „Verordnungen zur Beschränkung sozialer Kontakte und des Betriebs von Einrichtungen und Angeboten“ können wir leider nur unsere Speisen zum Abholen und Liefern anbiete